Nachbarsprachkoffer bereist Kitas

Seit März 2016 können sich interessierte Kitas den sogenannten Nachbarsprachkofferim Jugendamt des Vogtlandkreises kostenlos ausleihen (Kontakt s. Textende). Mit vielfältigen Materialien soll der Koffer die nachbarsprachige Bildungsarbeit in Kitas des Grenzraums unterstützen.

Gefüllt ist der Koffer mit Spiel- und Lernmaterialien, Ideen und Anregungen sowie pädagogischem Handwerkszeug zum Anfassen, Ausprobieren und Nachnutzen. Gepackt wurden die Koffer für alle interessierten pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen des sächsisch-tschechischen (und sächsisch-polnischen) Grenzraumes, die ihre Schützlinge an Sprache und Kultur der Nachbarn heranführen und die frühe nachbarsprachige Bildung in den Kita-Alltag integrieren wollen. Ausgelegt ist er speziell für die Arbeit mit 3 bis 6-Jährigen und kann buchstäblich von Kita zu Kita getragen werden.

Der Nachbarsprachkoffer ist eine Handreichung der Sächsischen Landesstelle für frühe nachbarsprachige Bildung und ab Mitte April auch in der EUREGIO EGRENSIS Geschäftsstelle auszuleihen (Tel. 03741128 6461).
Ausleihe über Jugendamt-Fachberaterinnen für Kitas u. Tagespflege:
Tel. 03741 392 -3305, -3306, -3307.